VW Volkswagen Bulli Oldtimer T2 Bus Last Edition Brasilien

2013 // Volkswagen T2 Bulli „LAST EDITION“

Eines von nur 1.200 Fahrzeugen der letzten T2 Bulli-Generation

Insgesamt 56 Jahre wurden im VW-Werk Anchieta bei São Paulo in Brasilien die Bullis der T1- und T2-Generationen produziert. Im Jahr 2013 endet mit der Last Edition eine Ära. Verschärfte Sicherheitsbedingungen ab dem Jahr 2014 macht eine Weiterproduktion des Bullis auch in Brasilien unmöglich. Das Auto, dessen Grundkonstruktion noch auf dem VW-Käfer basiert, entspricht nicht mehr den Sicherheitsanforderungen.

Durchschnittlich 26.000 Exemplare des in Brasilien sehr beliebten Modells wurden im dortigen VW-Werk unter dem Namen „Kombi“ produziert und anschließend verkauft. Der Bulli prägte über Jahre die brasilianische Automobilkultur und rangierte in den Neuzulassungen immer auf den höchsten Plätzen.

Zu Ehren dieser Erfolgsgeschichte wurde die Produktion mit der Last Edition schließlich beendet. Ursprünglich auf 600 Exemplare geplant, wurde die Auflage auf letzlich insgesamt 1.200 Stück erhöht, da die Nachfrage so hoch war. Die Last-Edition T2 Bullis verließen das Werk in Anchieta als normale Werks-Bullis. Anschließend wurden sie zur Veredelung an einen externen Lieferanten übergeben. Hier wurden die Fahrzeuge offiziell durchnummeriert, sowie mit Gardinen, Zweifarbenlackierung, CD-Radio und feierlichen Mustern auf den Sitzpolstern ausgestattet. 

Eine Hand voll der Last Edition-Bullis hat es bis nach Europa bzw. Deutschland geschafft. Das hier zum Verkauf stehende Exemplar mit der Produktionsnummer 59/1200 wurde ab Werk am 31. März 2014 ausgeliefert. Dies bestätigt ein vorliegendes Zertifikat der Stiftung AutoMuseum Volkswagen. Anschließend wurde der Bulli nach Bremerhaven verschifft. Wie alle anderen Last Edition-Bullis ist auch dieses Fahrzeug ein absolutes Sammlerobjekt für alle Bulli-Fans und Freunde besonderer Fahrzeuge. Die Laufleistung liegt bei gerade einmal 123 Kilometern.

Die Last Edition-Bullis können in ihrer urpsrünglichen Konfiguration nicht füt den deutschen bzw. europäischen Straßenverkehr zugelassen werden. Eine Nutzung des Fahrzeugs im öffentlichen Straßenverkehr ist deshalb nicht vorgesehen. Es besteht aber die Möglichkeit, entsprechende Modifikationen am Fahrzeug durchzuführen, um den Bulli zuzulassen. 

Dieser sehr besondere T2 Bulli Last Edition sucht nun einen neuen Sammler / Liebhaber und steht nach Terminvereinbarung gerne zur Begutachtung für Sie bei uns bereit. 

Marke:

Volkswagen

Modell:

T2c Kombi Last Edition

Karosserie:

Bus

Baujahr:

2013

Leistung:

80 PS

Hubraum:

1.400 ccm

Getriebe:

4-Gang-Schalter

Tachostand:

123 km

Erstzulassung:

ohne Zulassung

Außenfarbe:

Blau / Weiß

Innenfarbe:

Blau / Weiß

 

Das Fahrzeug wird von uns privat im Kundenauftrag verkauft. Der Vertragsabschluss erfolgt direkt zwischen Eigentümer und Käufer.

Irrtümer und Zwischenverkauf vorbehalten.

Kontakt:
Thomas Hientz
+49 7042 27099-16 | hientz.t@sml-cargroup.com

Jetzt Kontakt aufnehmen!

Wir freuen uns auf Sie.

Max-Eyth-Straße 9
D-71735 Eberdingen-Hochdorf

+49(0)7042 270990

info@sml-cargroup.com

Join the Community! #smlcargroup

Unsere Öffnungszeiten:

Büro

Montag bis Freitag:   08.00 - 17.00 Uhr
Samstag:                   gerne nach Absprache
Pause:                       12.00 - 13.00 Uhr

Werkstatt

Montag bis Donnerstag:   07.30 - 17.00 Uhr
Freitag:                             07.30 - 15.00 Uhr
Samstag:                          gerne nach Absprache
Pause:                              12.00 - 13.00 Uhr

NEU! Die SML CarGroup jetzt auch in der neuen Motorworld München!

Im Showroom der MOHR GROUP sind wir in der neuen Motorworld in München-Freimann mit wechselnden Fahrzeugangeboten vertreten. Mehr Infos dazu folgen in Kürze!

>>> Zur Pressemitteilung

since 1 July 21: 31 total views,  1 views today